Spinnfischen am Ebro- Bianca's Monsterwels

Was für ein Fang!

Nach einigen Stunden am Wasser und gefühlten 500 Würfen konnte Bianca mit einem gezielten Wurf dem Ebro diesen Giganten entlocken. Die Köderwahl war ein 12cm langer Gummifisch, den sie gezielt mit der Faulenzertechnik über das Flussbett zog. Ihr eigentlicher Zielfisch war ein Zander, dementsprechend war das Wurfgewicht ihrer Rute gerade einmal 50g. Mit einer 0,18mm Geflochtenen und einem weit über 30 Minuten Drill konnte sie den Wels mit über 2, 40 m mit einem riesen Lächeln landen.


Wels mit über 2,40m

Neue Einträge
Archiv